Apotheke Plus Deutschen Online-Apotheke
Deutschland:
Deutschland Gebührenfrei:
Sexueller Mann
BESTER PREIS
Pillen ED

Wechseljahre beim Mann – Symptome, Behandlungsmethoden und Maßnahmen

Wenn Männer in ein gewisses Alter kommen, so vernimmt man immer wieder, tritt etwas ein, dass gewisse Ähnlichkeiten mit der Menopause bei Frauen hat: Vor allem hormonelle Umstellungen im Körper, die den femininen Wechseljahren entsprechen. Aber auf ersten Blick gibt es keine offensichtlichen Hinweise darauf, dass wirklich eine solche Veränderung im Männerkörper stattfindet. Aber tatsächlich: Auch der Mann vollzieht eine weitere große Umstellung, die vor allem mit Botenstoffen im Körper zu tun hat.

Doch wann genau kommen Männer in die Wechseljahre?

Allerdings gibt es gegenüber den Frauen, bei welchen alles ungefähr zur Lebensmitte zusammenkommt, keine klaren Zeitrahmen, in dem die Männer-Menopause stattfindet. Der Mann erlebt vielmehr eine schleichende Veränderung – und nicht zuletzt deshalb wird dies nicht unbedingt offensichtlich als Wechseljahre erkannt. 

Verwandte Artikel: Viagra Generika 50/100mg kaufen (Sildenafil) - Ohne Rezept in der Online-Apotheke

So beginnt sich beispielsweise der Testosteronspiegel ab einem gewissen Alter kontinuierlich zu senken – und das mit teilweise dramatischen Folgen: So wird etwa Haarausfall ebenso für dieses Phänomen verantwortlich gemacht, wie eine Verringerung des Libido – mitunter können Männer gar Erektionsprobleme bekommen. Eine Fehlfunktion des Männerkörpers, die immerhin 20% aller deutschen Männer betrifft.

Aber auch andere Botenstoffe der Männer-Physis werden immer weniger produziert mit fortschreitendem Alter: Auch dies unter den sperrigen Bezeichnungen Dehydroepiandrosteron und Dehydroepiandrosteronsulfat “bekannten” Hormone nehmen ab mit dem Alter. Man spricht auch von der „Andropause“ oder dem Klimakterium virile.

Wechseljahre beim Mann wirken nicht bei jedem gleich

Es ist nicht möglich vorherzusehen, welche Männer von diesen Umstellungen stärker betroffen sind als andere. Weder Sportlichkeit, allgemeiner Testosteronpegel oder Inaktivität können als Kriterien gelten. Tatsache ist, dass die Umstellung bei manchen Männern gering ist, während andere Männer beispielsweise deutlich weniger ausgeprägten Sexualtrieb haben. Einige Männer werden gar total sexuell inaktiv.

Symptome der Wechseljahre beim Mann

Die Lust auf Bettsport sinkt – eine dramatische Sache bei dem Geschlecht, dem nachgesagt wird, dass es nur das eine im Kopf hat. Aber auch die allgemeine Fitness leidet an den hormonellen Veränderungen, ebenso wie das Körpergewicht, dass wegen mehr Bauchfett zunimmt. 

Verwandte Artikel: Cialis 20mg kaufen (ohne Rezept) - Potenzmittel rezeptfrei günstig bestellen

Und letztlich nimmt auch die Hautoberfläche nicht selten sichtbare Veränderungen an, und wird beispielsweise weniger dehnbar. Und was man schon gar nicht unter den Tisch kehren kann: Einige Männer sind aufgrund dieser Umstellungen schlecht gelaunt, ja neigen gar zu Depressionen.

Wechseljahre bei Männern - was hilft?

Grundsätzlich kommt es immer darauf an, wie stark die Beeinträchtigungen sind. Und das muss von Fall zu Fall betrachtet werden. Mangel an Testosteron-Produktion kann beispielsweise durch Sport ausgeglichen werden – was allerdings mit Vorsicht getan werden sollte, um keine anderen Risiken heraufzubeschwören. Aber auch Hormontherapien können bei besonders schweren Fällen angewendet werden. Gegen den Libidobverlust werden nicht selten Potenzmittel verschrieben – so kann man sich zumindest mit der schönsten Sache der Welt die Zeit vertreiben und den Kummer ebenso. Und wen es tatsächlich übelst erwischt, was die Stimmung anbelangt zumindest, dem kann durchaus die psychotherapeutische Arbeit dabei behilflich sein, in diesen neuen Lebensabschnitt mit neuer Perspektive einzutreten. Denn letztlich ist es zumindest derzeit nicht möglich, diese Entwicklungen rückgängig zu machen.

Die Wechseljahre beim Mann sind jedenfalls Realität – auch wenn sie nicht so dramatisch ausfallen, wie bei den meisten Frauen. Allerdings können die Folgen in Extremfällen enorm sein, weshalb man den Zustand doch beobachten sollte, um möglicher Weise rechtzeitig reagieren zu können.



Mein Konto Mein Konto

Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Beim Browsen auf dieser Webseite bestätigen Sie, die Cookies zu verwenden.

Verstanden!